titelbild_inet_seite_rd.jpg
RettungsdienstRettungs-Dienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Rettungsdienst
  3. Rettungsdienst

Rettungsdienst

Josef Kern

Leiter Rettungsdienst

Tel.: 09191/7077-16
Fax: 09191/7077-36

kern(at)kvforchheim.brk.de

Bayerisches Rotes Kreuz
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Kreisverband Forchheim
Henri-Dunant-Str. 1
91301 Forchheim

Der Rettungsdienst: 112

Bei lebensbedrohlichen Notfällen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall und schwere Unfälle, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

Der BRK Rettungsdienst stellt Notfallrettung und Krankentransport in Stadt und Landkreis Forchheim im Auftrag des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung sicher. Wir unterhalten Rettungswachen in Forchheim, Ebermannstadt und im Industriegebiet Büg. Neben Notfallrettung und Krankentransport stellt der BRK Rettungsdienst auch den Fahrer für das Notarzteinsatzfahrzeug, welches im Wechsel mit Ärzten des Klinikum Forchheim, Krankenhaus Ebermannstadt und niedergelassenen Ärzten des Landkreis Forchheim 365 Tage im Jahr rund um die Uhr besetzt wird.

Der Rettungsdienst beschäftigte mehr als 40 hauptamltiche Mitarbeiter.

Von jungen Mitarbeitern in den ersten Berufsjahren bis hin zu langjährig erfahrenen Rettungsdienstmitarbeitern, die sich auf der Zielgerade des Berufslebens befinden, beschäftigt der BRK Kreisverband Forchheim Mitarbeiter aller Altersstufen. Unser Personal stammt nahezu ausschließlich aus dem Rettungsdienstbereich, was den Vorteil einer sehr guten Ortskenntnis mit sich bringt.

Unterstützt, werden wir von zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeitern aus verschiedenen Bereitschaften des BRK, Wasserwacht und Bergwacht.

Die Notaufnahmen/Rettungsstellen der Krankenhäuser

Sie ist einerseits Anlaufstelle für den Rettungsdienst und nimmt Patienten mit akut lebensbedrohlichen Erkrankungen oder Verletzungen auf und versorgen sie weiter. Andererseits ist die Notaufnahme auch Anlaufstellen für Patienten die von einem anderen Arzt eingewiesen werden oder aufgrund akuter Erkrankungen oder Verletzungen ärztliche Hilfe benötigen.