CoronaBeratung für Krebs-Kranke

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Corona

Geänderte Öffnungszeiten ab Januar!

Gültig bis 31.03.2022:

Zusätzlich zu den bekannten Öffnungszeiten ist die Teststrecke Samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet! 

Ab 01.04.2022 ist die Teststrecke Samstags nicht mehr geöffnet!

 

 

Seit Freitag, 19.03.2021, betreibt das Bayerische Roten Kreuz (BRK), Kreisverband Forchheim, im Auftrag des Landkreises eine Schnellteststation in Ebermannstadt.

WO: Die Schnellteststation befindet sich im Pfarrzentrum St. Nikolaus, Kirchenplatz 9 in 91320 Ebermannstadt. Hinter dem Pfarrzentrum stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung. Der Weg zum Parkplatz ist in Ebermannstadt ausgeschildert.

WANN: Die Schnellteststation des BRK ist Montag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr geöffnet (auch an Feiertagen) und führt dort kostenlose PoC-Schnelltests durch.

Wer: Ab Montag, den 15.11.2021 bieten wir für Jedermann kostenfreie Bürgertests an.

WIE: Bitte erstellen Sie sich, wenn möglich vor dem Besuch einen QR Code mit Ihren Daten. Hierzu einfach auf den LINK: qr.deineanmeldung.de gehen und den QR Code erstellen lassen. Dies vereinfacht nicht nur unsere Registrierung, sondern Sie können diesen Code auch immer wieder nutzen.

WAS MUSS ICH MITBRINGEN: 

- FFP2-Maske

- Personalausweis

- Krankenversicherungskarte zum Auslesen der Personendaten (wenn kein QR-Code erstellt wurde)

Wenn Sie ihr Testergebnis digital benötigen, bitte ihre Handynummer oder die E-Mail-Adresse bereithalten.

BESCHEINIGUNG DES TESTERGEBNISSES: 

Wer ein Handynummer oder E-Mailadresse angibt, bekommt das Ergebnis per SMS auf sein Handy oder per E-Mail an seine Adresse gesendet. Man kann die Teststation nach der Testung sofort verlassen. Das PW zum Öffnen der verschlüsselten PDF Datei in der Mail ist das Geburtsdatum der Testperson. Analog zum Eintrag im Ausweis. z.B.: 01.01.1980 


Wer kein Handy oder eine gültige E-Mail-Adresse hat oder nutzt, kann nach der Testung im Wartebereich der Teststrecke verbleiben. Etwa 15-20 Minuten nach der Testung erhält man vom BRK einen Ausdruck des Testergebnisses zum Mitnehmen.

Im Fall eines positiven Corona-Schnelltests werden die Daten des Getesteten unverzüglich an das Gesundheitsamt übermittelt. Das Gesundheitsamt nimmt daraufhin Kontakt mit dem Getesteten auf und vereinbart einen Termin für einen PCR-Test.

 

Zur Teststation dürfen nur Personen kommen, die sich freiwillig auf Covid-19 testen lassen möchten, die keine Corona-Symptome haben oder Kontakt zu einem Corona-Infizierten hattenDie Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind einzuhalten. Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske und halten Sie möglichst den Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Wartenden ein.