Kleiderlaeden Foto: A. Zelck / DRKS
KleiderladenKleider-Läden

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfe
  3. Kleiderladen

BRK-Kleiderladen

Herr Andreas Rudolph

Leitung Breitenausbildung
Fördermitglieder
Beauftragter für das Ehrenamt

Tel:  09191 / 7077-13
rudolph(at)kvforchheim.brk.de

Bayerisches Rotes Kreuz
Körperschaft des öffentlichen Rechts
Kreisverband Forchheim
Henri-Dunant-Str. 1
91301 Forchheim

Schauen Sie doch einfach einmal in unseren Kleiderladen "Mode & mehr" hinein! Er ist eine Fundgrube für kostenbewusste Menschen und Schnäppchenjäger, aber auch für echte Individualisten in Sachen Mode. Vielleicht wartet ja schon ein ganz spezielles und handgeprüftes Einzelstück darauf, als Ihre Entdeckung in neuem Glanz zu erstrahlen. In unserem Geschäft wählen Sie als Kundinnen und Kunde selber aus, was Sie einkaufen. Und das in hoher Qualität und zu sehr attraktiven Preisen. Unseren Laden finden Sie in der Kapellenstraße 7, Tel.: 09191/9745070.

Unser Laden ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Donnerstag von 09:30 bis 12:00 Uhr, demnächst (voraussichtlich ab August) auch nachmittags von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Einzigartige Vielfalt zum kleinen Preis

  • Damen- und Herrenmode
  • Kindermode
  • Trachtenmode (vor und während der Annafestzeit)
  • Sport- und Freizeitmode
  • Schuhe
  • Mützen, Kappen und Hüte
  • Tücher, Schals, Krawatten
  • Modeschmuck
  • Bettwäsche
  • Spielwaren und Kuscheltiere
  • Deko-Artikel

Ein Nachweis der Bedürftigkeit wird in unserem Kleiderladen von unseren Kundinnen und Kunden nicht verlangt. Sie sind ein Ort für alle. Bei Nachweis der Bedürftigkeit wird jedoch eine Rabattierung gewährt.

Wenn Sie uns im Kleiderladen ehrenamtlich unterstützen möchten, melden sie sich bitte bei unseren Mitarbeiterinnen. Für freuen uns über Ihr Interesse.

Deutsches Rotes Kreuz DRK, Einsatzbereiche / Aktivitaeten / Leistungen / Aufgaben, Sozialarbeit, Kleiderkammern, Kleidung, Second Hand, Gebrauchtkleidung, gebrauchte, Immigranten, Afghanen, Kleider-Shop, Kleidershop, Shop
Foto: Jörg F. Müller / DRK

Wie geht es weiter?

Nehmen Sie bitte mit Ihrem Ansprechpartner vor Ort, siehe oben rechts, Kontakt auf.